Odpowiedz
 
Narzędzia wątku Wygląd
  #1  
Stary 04-08-2021, 14:18
Kaczor Kaczor jest offline
Kumotr
 
Zarejestrowany: Apr 2021
Posty: 1
Domyślnie Mondwende

Szanowni! Potrzebne mi tłumaczenie zdania > Sonnen- und Mondwenden gliedern das Jahr in acht Abschnitte. Oczywiście z naciskiem na pierwsze dwa wyrazy. Z góry dziękuję. Piotr
Odpowiedź z Cytowaniem
  #2  
Stary 04-09-2021, 12:13
bfree bfree jest offline
Nadszyszkownik
 
Zarejestrowany: Nov 2017
Posty: 826
Domyślnie

przesilenia i fazy księżyca

Solstycjum, czyli przesilenie słoneczne. A "Mondewenden" to przejście z jednej fazy księżyca w inną. Takie zdanie znajdziesz w każdym kalendarzu rolniczym. Każdy rolnik wie, że faza księżyca ma wpływ na prace w polu, a nawet lepiej, wędkarze, grzybiarze, drwale też.

Patrz taki kalendarz np. tu:

Kod HTML:
https://www.kopp-verlag.de/a/das-mondjahr-2021
"Unseren Vorfahren noch geläufig, wird das Wissen um die Einflüsse der Mondrhythmen erst seit wenigen Jahren wiederentdeckt. Nur mithilfe eines Mondkalenders kann man es in den Alltag umsetzen. Das Mondjahr 2021 enthält die Grundregeln aus den Bereichen Gesundheit, Garten und Haushalt und gibt den günstigsten Zeitpunkt für zahlreiche Tätigkeiten an. Viel Raum bleibt auch für eigene Notizen: für die persönliche Erfahrung im Umgang mit den Mondrhythmen."
Odpowiedź z Cytowaniem
  #3  
Stary Dzisiaj, 10:56
bfree bfree jest offline
Nadszyszkownik
 
Zarejestrowany: Nov 2017
Posty: 826
Domyślnie

Die Mondwenden
i) Allgemeine Beschreibung
Der Mond wandert ähnlich wie die Sonne täglich von Ost über Süd nach West über den
Himmel. Jedoch durchläuft er den gesamten Pendelbogen aller Auf- und Untergangsorte, den
die Sonne halbjährlich zwischen den zwei Sonnenwenden abschreitet, bereits halbmonatlich
zwischen den Extremständen der sogenannten Mondwenden. Jeden Monat - genauer: jeden
siderischen Monat von im Mittel 27,3 Tagen - gibt es eine südliche und eine nördliche
Mondwende mit entsprechenden nördlichsten und südlichsten Auf- und Untergangsorten des
Mondes. Die Phase, in der sich der Mond bei einer Mondwende befindet, hängt von der
Jahreszeit ab. Die nördliche Mondwende z.B. erfolgt in der Zeit der Wintersonnenwende bei
Vollmond. Dann hat der Mond die größte nördliche Deklination und läuft auf seiner
nördlichsten Bahn, die der der Sommersonne ähnelt. Im Sommer dagegen, um die Zeit der
Sommersonnenwende, durchläuft der Mond die monatlich nördlichste Bahn in der
Neumondphase, wenn er zusammen mit der Sonne hoch über den Tageshimmel wandert. Die
nördliche Mondwende bzw. der nördlichste monatliche Mondaufgang ist in dem Fall natürlich
nicht zu sehen. Im Frühling läuft der zunehmende, im Herbst der abnehmende Halbmond auf
der nördlichsten Tagesbahn.

więcej w pliku PDF:
Kod HTML:
http://www.archaeoastronomie.org/assets/downloads/55ca20c7/sm_wenden2011.pdf
Odpowiedź z Cytowaniem
Odpowiedz


Narzędzia wątku
Wygląd

Zasady pisania postów
Możesz wysyłać nowe wątki
Możesz wysyłać odpowiedzi
Możesz wysyłać załączniki
Możesz edytować swoje posty

vB code jest Wł.
EmotikonyWł.
kod [IMG] jest Wł.
kod HTML jest Wył.
Przejdź do forum




Powered by: vBulletin Version 3.7.2
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.